AMK-132

AMK 132

Datenblatt

AMK-132 (4 MB)

 
Typenbezeichnung
Formbeschreibung
Gewindesystem
Einbauart
Nenndurchmesser
Dichtungssystem
Temp.-Beständigk. (Anschl. - Sensor)
   Metall - Metall
   Metall - PEEK
Betriebsdruck  max.
   Metall - Metall
   Metall - PEEK
Material  1.4404
   1.4435
Oberfläche Ra ≤ 0,6 / 0,4 μm
   produktberührend elektropoliert
   Zertifikat Oberflächenrauheit
3.1 Zeugnis nach DIN EN 10204
2.2 Zeugnis
für Sensoren
   Niveausonden
   Temperaturfühler
   Drucksensoren
   Leitfähgkeit
   Trübung
   Durchfluss
Anzugsmoment  max. PEEK/Metall

Zertifizierung

• Standard       o Option (Aufpreis)

 

AMK-132

Adapter

G1/2" hygienisch

Milchrohr / DRD

DN 20...100

Schneidkante / Milchrohr

 

 

 

 

 

 

o

o / o

o

o

o

o

 

für alle mit G1/2" hyg.

für alle mit G1/2" hyg.

 

 

für alle mit G1/2" hyg.

 

10 Nm / 20 Nm

CLEANadapt - Hygienegerechte, elastomerfreie Prozessadaption

Einsatzbereich

Hygienegerechte, totraum- und elastomerfreie Prozessadaption für den Einsatz in Molkereien, Brauereien, lebensmittelverarbeitender Industrie, Biotechnologie und in peripheren Prozessen (Wasser- und Abwasseraufbereitung etc.).

Funktionsprinzip

Der Konus am Gewindestutzen wird beim Einschrauben in den Adapter definiert gegen dessen Dichtkante gedrückt (siehe Abbildung „Dichtprinzip“). Dadurch wird eine totraumfreie und hygienegerechte Adaption ohne zusätzliche Elastomere erreicht.

Hygienisches Design

Elastomerfreier, totraumfreier und hygienegerechter Einbau gemäß EHEDG-Zertifikat. 3-A konforme Prozessadaption nur in Verbindung mit Sensoren mit PEEK Dichtkonus.

Besonderheiten